Lichtkuppel über der Erde und wozu dienen die Medbetten

 

Channeling v. 21.12.2021  Hilarion und weitere Lichtwesen

 

Lichtkuppel über der Erde

Wir sind in einer sehr positiven Stimmung, denn es zeigt sich von unserer Seite aus gesehen eine mächtige Lichtkupppel über der Erde. Sie ist allendhalben zigtausende Meter hoch. Ihr habt sie euch selbst errichtet, indem viele sich verbunden und dem Dunklen keine Macht mehr gegeben haben.

Die Lichtkuppel entstand durch eine Aneinanderreihung von Heerscharen von Lichtträgern, die sich vernetzt, verbunden oder versammelt haben, die über den Tellerrand hinausgesehen haben, ihr wisst, was wir meinen.

Die vielen Lichtträger haben sich im Herzen verbunden und haben somit Felder erschaffen voller Liebe, Frieden und Freiheitsgefühlsschwingungen. Daraufhin hat sich wiederum ein Heer von Engel zusammengefunden, die ihrerseits die vielen feinstofflichen Felder zu einem großen Ganzen gewebt haben. Daraus ist eine mächtige Lichtkuppel entstanden. Sie leuchtet bis ins All hinauf, ihr seid nicht zu übersehen.

 

Wozu dienen die Medbetten

Wir haben euch auch noch eine andere Botschaft mitgebracht, die ihr weiterverkünden dürft, denn es ist in unserem Sinne wichtig, dass es viele Lichtarbeiter gibt, die Kenntnis haben von den Hintergründen und Zusammenhängen in den Bereichen Corona und Impfung. Wir stellen immer öfters fest, dass es viele Lichtarbeiter gibt, die ein breites Verstehen haben über Heilarbeit im Sinne des Ganzen.

Wir werden in diesem Zusammenhang euch rechtzeitig informieren, wenn die Pandemie aufgehoben ist und große Treffen stattfinden werden, auf denen ihr euch miteinander austauscht, und in denen ihr für euch klären und feststellen werdet, wer welches Amt übernimmt und wieviel Zeit ihr braucht, um euer Zimmer aufzuräumen, wo ihr die Medbetten hinstellen könnt, die euch von der Galaktischen Förderation persönlich überbracht werden.

Wir wissen und verstehen, dass dies für einige von euch neu sein wird, dass es diese Betten gibt, auf denen sich diejenigen drauflegen können, die ein schweres Leid haben und sich nicht zu helfen wissen. Außerdem kann es zu Riesentumulten kommen, infolgedessen es Schwerverletzte geben wird, das sehen wir so kommen. Denn es wird für viele ein Trauma sein, wenn sie über die Nachrichten von diesen oder jenen Verbrechen hören werden, die in vergangener Zeit begangen wurden. Die Schwerverletzten meinen wir in diesem Sinne, denn es ist für viele eine unerträgliche Situation, die entsteht, wenn die Wahrheit ausgesprochen und der Sieg der Gerechten ins Hause steht.

Dann seid ihr frei, doch habt ihr allerhand zu tun. Denn ihr sollt diejenigen, die sich haben impfen lassen und die bleibenden Schaden davongetragen haben, diese dürft ihr mit den Medbetten vertraut machen, denn es gibt viele, die dieses Wort noch nie gehört haben. Ihr jedoch seid damit vertraut, denn ihr seid vorbereitet worden auf die kommende Zeit, die ohnesgleichen sein wird. Sie wird alles von euch fordern und ihr könnt euch in keiner Ecke mehr verstecken.

Sehet es als die Gabe, die euch innewohnt, damit ihr diejenigen, die sich haben irritieren lassen von ihren Angehörigen, ihren Chefs oder den Personalleitern, und für die ihr eine große Hilfe seid, wenn ihr bereit seid, am Dienste des großen Ganzen mitzuwirken. Dies sei euch im Späteren, im Himmel, wie ihr sagt, belohnt.

Wir nehmen nun von euch Abschied und wir hoffen sehr auf eure Mithilfe beim großen Wandel, der allenthalben voranschreitet und euch viel Gutes beschert.

Eure Helfer von der lichtvollen Seite, mit denen ihr immer verbunden seid und die wir euch von Herzen gern unterstützen in jeglicher Hinsicht. Bleibt verbunden in euch, mit eurem Sein, und ebenso in Liebe mit euren vielen Lichtgeschwistern, die euch nahe stehen und mit denen ihr euren großen Auftrag erfüllt.

Segen über euch, eure Begleiter