Bitte verliert nicht die Hoffnung, mit der ihr einst angetreten seid!

 

Ashtar Sheran, Meister Hilarion und Jesus geben Trost und neue Hoffnung

 

Channeling v. 25.12.2021

 

Mit dieser Botschaft möchten wir, Ashtar Sheran und der Aufgestiegene Meister Hilarion, euch Kunde geben über den aktuellen Stand auf Mutter Erde. Wie viele von euch wissen, besteht zwischen der Erdallianz und den sog. White Hats ein Abkommen, über das niemand spricht, außer einigen von euch, die ihr die vorgestrige Botschaft empfangen habt. Sie beinhaltete, dass aufgrund eines Abkommens die Bevölkerung im Dunkeln gelassen wird, damit keiner auf die Idee kommt, die vertraglichen Abmachungen zu durchkreuzen. Sie sind, wie viele von euch wissen, Bestandteil eines großangelegten intergalaktischen Planes, der für die Eliten bedeutet, dass sie alle ihre Koffer packen müssen und auf dieser Ebene des gemeinsamen Lernens das Zeitliche segnen dürfen. Dass es vielen nicht leicht fällt, das erlebt ihr in euren alltäglichen Gegebenheiten, wenn euch verboten wird, dass ihr euch zu vielen trifft oder wenn ihr euch Kerzen einkauft, weil ihr nicht wisst, wie lange euch der Strom zur Verfügung steht.

 

Wir wissen aus vertraulicher Quelle, dass die Herren der Welt einen Komplott geschmiedet haben, in dem es um Zwangsenteignung in großem Maße geht. Doch wir versichern euch, dass dies nicht so kommen wird, denn es ist im Laufe der vergangenen Jahrzehnte eine neue Kraft aufgestanden, die ihrerseits große Mittel und Möglichkeiten unternommen hat, die alten und von dunkler Energie durchtränkten Felder zu durchlichten und zu eliminieren.

 

Es ist uns durchaus bewusst, dass dies Behauptungen sind, die jedermann tätigen könnte. Doch es ist uns ein tiefes Anliegen, euch Menschen zu helfen, ungeachtet dessen, was ihr von uns haltet und wie schwer ihr euch tut, Hilfe von Außerirdischen anzunehmen. Es gibt in unserem Kreise niemanden, der euer Verhalten missbilligen oder gar verurteilen würde. Das käme uns gar nicht in den Sinn, weil wir Gotteskinder niemals als etwas Schlechtes ansehen könnten. Insofern haben wir vollstes Verständnis für eure menschlichen Belange. Wir werden unsere Mission solange fortsetzen, bis sich die Erdenkinder wieder in ihrer Kraft und inneren Ausgerichtetheit auf ihr höchstes Ziel befinden, damit wir gemeinsam an einem Strang ziehen und die Erde wieder ein wunderschöner Planet geworden ist, auf dem ihr als göttliche Geschöpfe euer Reich wieder einnehmen werdet.

 

Wir, das sind die Galaktische Förderation, die Lichtbringer und Sternengeschwister von anderen Planeten und Gestirnen sowie die Weiße Bruderschaft, aus der der Aufgestiegene Meister Hilarion sowie sein Bruder Jesus stammt, den die meisten von euch kennen und dessen Geburt ihr am heutigen Tag feiert.

 

Es sei euch gegönnt, dass die lichtvollen Meister ihren Aufstieg nach hinten anstellen, um die Menschheit bei ihrem Aufstieg mit ihrer Liebe und tiefen Weisheit beizustehen. Auch wenn es uns nicht leicht gefallen ist, so ist dies ein Dienst an der Menschheit, den wir um Gottes Lohn verrichten, aus Liebe zu euch, die ihr unsere Brüder und Schwestern seid.

 

Die Energie erhöht sich nochmals deutlich, ich habe das Gefühl, Jesus ist da.

 

Ich bin Jesus und ich habe eine Bitte an die Lichtgeschwister. Wir sind gerne an eurer Seite, wenn ihr uns einladet, doch noch immer ist es vielen nicht bewusst, dass wir für sie da sind, bei Tag und bei Nacht. Ihr braucht uns einfach nur zu rufen und schon sind wir mitten unter euch. Ihr braucht hierzu kein Ritual oder Chants, wir sind Lichtwesen, die jederzeit an eurem Ort sein können, sowie ihr die Einladung ausgesprochen habt.

 

Freut euch auf die kommenden Jahre und Jahrzehnte, in welchen ihr die Arbeit verrichten werdet, die eurer höchsten Bestimmung entspricht. Dies sei ein Trost für viele von euch, die den Mut beinahe verloren haben und nicht mehr wissen, wie das Leben für sie im Weiteren verlaufen wird.

 

Bitte verliert nicht die Hoffnung mit der ihr einst angetreten seid und die euch hilft, immer wieder neue Wege zu finden und Kraft aus eurer tiefen Verbundenheit mit euren Lichtgeschwistern zu schöpfen. Wir wissen um eure Verzagtheit und wieviel Mut es euch kostet, diejenigen zu sein, als die ihr hier angetreten seid: Tapfere mutige Krieger des Lichts, die in eine Welt hineingeboren wurden, die von dunklen Kräften beherrscht und in weiten Teile der Erde ihr Unwesen getrieben hat. So ist es ein Gerechtes, dass die Urheber der finsteren Machenschaften aus den Regierungen und Institutionen herausgezogen werden, damit wieder das Heil auf Erde die Oberhand gewinnt und ihr diejenigen sein werdet, die diesen Schlamassel wieder aufräumen dürft.

 

Wir werden uns für heute verabschieden und wir haben euch noch etwas mitgebracht, was wir euch abschließend überreichen wollen. Es ist die Liebe.

 

Spürt sie und nehmt sie auf in euer Herz. Atmet sie ein.

 

Stille...

 

Haltet das Licht hoch. WIR SIND BEI EUCH.

 

Jesus und die Lichtgeschwister aus der Galaktischen Konförderation des Lichts.

 

Wir sind bei euch